Das von der AGPD herausgegebene Schulungs- und Behandlungsprogramm richtet sich speziell an Jugendliche und junge Leute mit Typ-1-Diabetes. Die schriftlichen Unterlagen für die Jugendlichen (4 Hefte) sind modular aufgebaut und inhaltlich eng mit einander verzahnt. Das gelbe Heft 1 vermittelt die relevanten Grundlagen direkt nach der Manifestation, das orange Heft 2 widmet sich der differenzierten intensivierten Insulintherapie. Beide sind als Leitlinie einer Initialschulung gedacht. Das grüne Heft 3 setzt sich mit diversen jugendtypischen Alltagsthemen (Reisen, Sport, Gewichtsregulation, Feiern, Krankheit, körperliche Entwicklung, Partnerschaft, Verhütung, Wechsel in die internistische Diabetologie, Prävention von Folgeerkrankungen, Berufswahl, Sozialrecht und Führerscheine) auseinander, zusammen mit den Heften 1 und 2 skizziert es die Themen der Folgeschulungen. Das neue blaue Heft 4 stellt die wichtigsten Informationen zur Pumpentherapie und zur kontinuierlichen Glukosemessung (CGM) zusammen und dient als Leitfaden einer entsprechenden Schulung zu Beginn der Insulinpumpentherapie und/oder Nutzung eines CGM-Systems.

Das Programm ist in zwei Versionen erhältlich: